KÖRPERKUNST

Seit meinem ersten Besuch auf der »Battle Of The Year« 1997 a.d. sind ja nun schon ein paar Jahre ins Land gegangen. Man hat viel gehört und viel gesehen. Trends kamen und gingen und lange Zeit sah es so aus, als würde sich die Szene weg vom Tanz, hin zum Sport entwickeln. Powermoves und kein Ende. Breaken – ob Flare, Munchmill oder One-Hand-Hop, die Akrobatik stand im Vordergrund des Interesses und nur eine Handvoll Tänzer blieben dem B-Boying, dem Poping und Locking, dem Floating und dem Electric Boogie treu. Besonderes Augenmerk und Respekt gilt an dieser Stelle meinen Mann Niels Robitzky (aka Storm). Urgestein der Deutschen HipHop-Bewegung, Verfechter der Werte der »Alten Schule« ("Zieh bei Deinen Eltern aus, gib Deinen Job auf und dann sieh Dich um und sag mir welchen Weg Du gehst | ansonsten rede nicht von Dingen, die Du nicht verstehst"), Autor, Fernseh-Moderator, Beauftragter des Goethe-Institutes, Choreograph .. sry, die Liste wir mir zu lang – summa summarum, der Marcel Duchamp der zweiten großen Breakdance-Welle. Seine Tanztheaterstücke wurden sowohl von den Keep-It-Real-Headz der Szene, als auch vom Publikum des klassischen Tanzes frenetisch gefeiert und waren somit Wegbereiter für die Neo-B-Boys heutiger Tage. Und genau diese haben mich mit dem folgenden Stück zum Staunen gebracht.

»Franck II Louise«, sechs Französische Tänzer [Mikael Bilionniere, Brahim Bouchelaghen, David Imbert, Brice Larrieu, Guillaume Legras, Michel Onom], welche die gegenseitige Wechselwirkung zwischen Körper und Musik par excellence aufzeigen, inszenieren hier die Maschinenwerdung des Menschen. »Drop It!« als tänzerische Interpretation des Orwellschen Klassikers "1984".

Enjoy!


| Jean-Michel Baptiste |



Quelle: Breakin' Convention 07 – breakinconvention.com






Trackback URL:
http://viasion.twoday.net/stories/3708300/modTrackback

WE ® ZONE - Blog des Viasion e.V.

Viasion Medien&Kunst

Aktuelle Beiträge

Wirklich ?
Ihr löst euch auf ? Ich hoffe das letzte Projekt...
Stefan (Gast) - 30. Mai, 10:33
Auflösung des Viasion...
Mit Vereinsbeschluss vom 08. Februar 2014 wurde der...
viasion - 12. Feb, 12:52
Ich würde die Textstelle...
Ich würde die Textstelle "Wir kennen uns schon...
Probst (Gast) - 21. Mai, 22:39
Viasion filmt CosyConcerts
Die diesjährigen Wohnzimmerkonzerte CosyConcerts...
viasion - 10. Apr, 00:13

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Impressum

Es gilt das gleiche Impressum, wie für www.viasion.de.

Aktuell
CHRONIK
guckst Du!
Kunst
Musik
Nostradomas' Halbwahrheiten
Playlist
Televiasion
Textgarten
Theorie:Fotografie
Viadrina-Facewall
ViaSchaun
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren